"Es gibt 1000 Krankheiten, aber nur eine Gesundheit." -A. Schopenhauer

Molekularmedizin

Die Molekularmedizin

Die Molekulare Medizin stellt ein spannendes Thema dar, das unterschiedliche Forschungsgebiete umfasst. Welche dies genau sind und wie der Studiengang in Deutschland in diesem Zusammenhang aussieht, erfahren Sie auf unserer Plattform.

 

Verschmelzung von Biotechnologie und Molekularer Medizin

Der breite und erfolgreiche Einsatz von Biotechnik in der Wirtschaft ist ein Beweis dafür, dass biologische und chemische Fragestellungen immer mehr an Wichtigkeit gewinnen. Besonders in der Biotechnologie, die unter Einsatz von Enzymen und organischen Substanzen technische Verfahren entwickelt, erkennt man diesen Trend durch erhöhte Etats in der Forschung. Eng verschmolzen mit Biotech ist auch die Molekulare Medizin und Mikrobiologie: Alle Bereiche entwickeln unter Einsatz von Mikroorganismen Anwendungen, die die Lebensqualität der Menschen verbessert. Dabei sind gerade die Ansprüche an das Management in großen Biotechnologie-Unternehmen sehr hoch. Damit man als Manager stets die richtigen Entscheidungen trifft, muss man sich kontinuierlich fortbilden.